Apr
20
2008
1

Der Auberg bei Sonnenschein

Canada CoinsSo, die schon seit einiger Zeit geplante Geocaching-Tour durch MH-Saarn und über den Auberg konnte heute endlich absolviert werden. Zu uns gesellte sich das Team aufWolke7, die spontan beim letzten Telefonat zugesagt haben und heute eine wertvolle Unterstützung waren!

Los gings um 10:00 am Parkplatz, Hallo, gegenseitiges Navi-Beschnuppern, Ute hat die Wartezeit nicht vertrödelt und schon ein paar Hinweise für einen Cache gesammelt.

Angefangen haben wir dann mit zwei Caches zum Thema Kanada, die uns zur Ruhrtalbrücke führten. Von dort aus haben wir dann mutig und leicht naiv geglaubt, eine Abkürzung über einen Hügelkamm nehmen zu können. Naja, geschafft haben wir’s – aber wie… auf Zahnfleisch oder Teile der Strecke zumindest auf allen Vieren. Es war einfach sausteil! Ute und Hans waren hier deutlich sportlicher.

Nach einer ordentlichen Pause dann weiter. Einen langen Spaziergang später gab es zwei Rätselcaches zu lösen, deren Ziel man nur durch Beschreibungen und Skizzen finden konnte. Dabei immer weitere Hinweise auf den Cache “Auberg” gesammelt.

Und diesen dann auch zuguterletzt gefunden – auch wenn wir da wirklich “etwas” im Ilex (zu Deutsch “Stechpalme” oder “lästiges Gestrüpp”) suchen mussten. Es gibt angenehmere Erfahrungen. Doch – tadaa – ich bin fündig geworden. Tjaha, auch ich hab manchmal große Momente. Selten, aber immerhin. :)

Naja, zurück zum Auto (Zwischenstation machen), Kaffee – das war eine grandiose Idee, Ute!! – Planung was weiter. Es ist grad 14:00 – also ab in die Autos, gemütlicher Zwischenstopp bei Kaffee und Burger im Goldenen M, dann nach Saarn.

Dort dann einen wirklich sehr genialen Multi (ca. 2 km) absolviert. Wundervoll ausgearbeitete Stationen mit kleinen technischen Spielereien. Beide Daumen hoch für diesen Cache!! Hier hat Hans voll gepunktet: Mit extrem scharfen Blick waren die Stationen ein Klacks.

Um 17:00 dann am Auto, Abschied nehmen – und wir nochmal schnell in Rüttenscheid vorbei einen Parkplatz-Cache loggen, der uns seit ein paar Tagen schon ein Dorn im Auge war. ;)

1 Kommentar
Geschrieben von in: Geocaching persönlich |

1 Kommentar

  • trapicia sagt:

    also..muss schon sagen..ich finde euer neues hobby echt interessant! klingt nach viel spaß!!
    freue mich auf weitere berichte und bin schon ganz gespannt, was es noch so zu finden gibt!!

RSS-Feed fü Kommentare.


Powered by WordPress | Theme: Aeros 2.0 by TheBuckmaker.com