Jun
04
2008
0

Der erste eigene Coin!!

Der erste eigene Coin!Rückseite Dies ist sicher ein gaaanz besonderes Event im Leben eines Geocachers! Den ersten eigenen Coin in den Händen halten! Und das auch noch unverhofft: Es ging keine Bestellung voraus, auch die Idee einen Coin zu kaufen haben wir eigentlich noch nicht ernsthaft verfolgt. Und heute sind wir dann einen sehr interessanten Cache angegangen, dabei nicht ganz zufällig auf zwei sehr erfahrene Geocacher getroffen (wir hatten uns auf Bierchen gleich neben dem Cache-Versteck verabredet) und dabei den neuen und nicht aktivierten Coin geschenkt bekommen. Wow… Nu sind wir stolz wie Oscar!

Nun stellen wir uns die Frage: Was damit tun? Ihn aktivieren und auf Reise schicken scheint eine gute Idee. Da der Coin aber selten und der Erste ist, wollen wir ihn nicht verlieren. Die werden nämlich gerne aus Caches geklaut.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, den Coin zu kopieren, die Kopie zu laminieren und diese auf Reise zu schicken. Oder fest zum “discovern” in einem eigenen Cache hinterlegen?

Oder einfach nur behalten. Mal schauen. Jetzt wird er erstmal gekuschelt und gedrückt!! Es ist nämlich der schönste Coin der Welt. ;)

Keine Kommentare | Kommentar schreiben
Geschrieben von in: Geocaching persönlich |

Keine Kommentare »

RSS-Feed fü Kommentare. TrackBack URL


Schreib einen Kommentar

Powered by WordPress | Theme: Aeros 2.0 by TheBuckmaker.com